Über Lawinen

In den Alpen sterben etwa 100 Menschen jährlich bei Lawinenunfällen.

Es gibt 2 Arten von Lawinen, welche in der Regel gefährlich für Ski-und Snowboarder sind:
Nass-Schnee und Schneebrettlawine.

Eine Nass-Schnee-Lawine wird normalerweise von sich selbst ausgelöst und ist nur eine Gefahr für die Person, die Sie sich unter der Lawine befindet.

Eine Schneebrettlawine wird normalerweise ausgelöst durch eine Belastung. Es ist also eine aktive Auslösung von einer Person. Dies ist die Art von Lawinen das die meisten Unfälle verursachen.

Eine Lawinenschneeschicht besteht aus Schnee, der nicht gut gebunden ist zu den anderen Schneeschichten.